Mentaltraining

Mentaltraining ist wie der Name schon sagt mentales Training. Es zielt darauf ab, den Geist zu heilen, zu inspirieren und neue Dinge zu lernen. Mentaltraining wird angewandt, um Blockaden zu lösen, Glaubenssätze aufzulösen, vergangene Dinge loszulassen, Ziele zu erreichen und vieles mehr.

 

Im sportlichen Wettkampf ist mentales Training seit vielen Jahren ein fixer Bestandteil. Doch auch im privaten Bereich wird Mentaltraining immer beliebter.

 

Oft stellt sich die Frage, was der Unterschied zur psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege ist. Mentaltraining wird ausschließlich bei gesunden Menschen angewandt, die in ihrem Leben etwas verändern wollen, mit unterschiedlichen Situationen besser zurechtkommen oder neue Herausforderungen meistern wollen.

 

Daniela ist diplomierter Gesundheits- und Krankenpflegerin und diplomierte Mentaltrainerin. Sie verfügt über eine fundierte Ausbildung und jede Menge Praxis. Sie steht unseren Klienten und Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Um ein Mentaltraining zu buchen, ist es keine Voraussetzung bereits ein Klient / eine Klientin von uns zu sein. Mentales Training kann auch unabhängig von Pflege oder Betreuung in Anspruch genommen werden.

Wir beraten Sie kostenlos & unverbindlich!

Wir sind für Sie da

Nach oben scrollen